Weingut WoW by Wolfgang Bender

AGB

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Alle Aufträge werden nur aufgrund nachstehender Verkaufs- und Lieferbedingungen angenommen und ausgeführt:

1.Vertragsschluss:

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Du kannst durch Anklicken des Buttons„in den Warenkorb“ Waren in Deinen virtuellen Warenkorb hinzufügen. Für die Abgabe einer Bestellung bedarf es keiner Registrierung. Die Registrierungsmöglichkeit ist ein kostenloser Service der vom Weingut zur Verfügung gestellt wird.

Das Absenden der Bestellung stellt noch keinen Rechtsverbindlichen Vertragsschluss dar. Erst mit unserer Annahme der Bestellung und der damit verbundenen Lieferung kommt es zu einem Rechtsverbindlichen Vertrag.

Wir behalten uns vor, nach Abverkauf eines Jahrganges, den nächst verfügbaren zu liefern. Sollte dies nicht nach Ihrem Wunsch sein können Sie den Wein kostenlos umtauschen oder zurücksenden.

2.Jugendschutz:

Der Verkauf von Alkohol erfolgt erst ab 18 Jahren. Mit der Zustimmung unserer AGB bestätigen Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind. Die Zusteller sind verpflichtet bei geringstem Zweifel sich die Volljährigkeit durch das Vorzeigen des Personalausweises bestätigen zu lassen.

3.Angebot und Preise:

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

Die angegebenen Preise verstehen sich in Brutto pro Flasche inklusive der gesetzlicher Mehrwertsteuer von zur Zeit 19%. Wir behalten uns das Eigentum der gelieferten Waren bis zum Eingang aller Zahlungen (einschließlich aller Zahlungen auf Nebenforderungen, Schadensersatzansprüche oder anderer Ansprüche gleich aus welchem Rechtsgrund.) aus der Geschäftsverbindung mit dem Kunden vor. Bei laufender Rechnung bezieht sich der Vorbehalt auf den anerkannten Saldo. Der Gerichtsstand ist Grünstadt.

4.Qualitätsgarantie

Wir überprüfen während des gesamten Füllvorganges fortlaufend die Qualität der Verschlüsse und die Qualität der Weine. Sollte es trotzdem einmal einen Grund zur Beanstandung geben können Sie die Weine selbstverständlich umtauschen.

Auch wenn ein Wein nicht Ihrem Geschmack entsprochen hat tauschen wir ihn gerne gegen einen anderen aus. Am besten melden Sie sich direkt telefonisch unter:  06359-3779 oder schreiben eine e-mail an info@wolfgangsweine.de

Auskristallisieren von Weinstein ist eine natürliche Erscheinung und ein Zeichen von Qualität. Da wir auf Zusätze, die ein auskristallisieren verhindern, verzichten  und unsere kalkhaltigen Böden für eine hohe Mineralität in den Weinen sorgen, ist es bei uns eher die Regel als die Ausnahme.

5.Transportschäden

Transportschäden werden durch die Versicherung des Transporteuers ersetzt. Hierzu ist jedoch erforderlich, dass der Schaden auf dem Frachtbrief bestätigt wird.

Wir behalten uns vor, nach Abverkauf eines Jahrganges, den nächst verfügbaren zu liefern. Sollte dies nicht nach Ihrem Wunsch sein können Sie den Wein kostenlos umtauschen oder zurücksenden.

6.Widerrufsbelehrung

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

6.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Weingut WoW by Wolfgang Bender, Freinsheimer Weg 9, 67281 Bissersheim, Tel.+49(0)6359-3779, e-mail: info@wolfgangsweine.de, Fax: +49(0)6359-840930) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür dieses Widerrufsformularverwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

6.2 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Liegt ein Mangel am Produkt vor (Korkgeschmack oder Gäriger Traubensaft) übernehmen wir die Versandkosten. Wiederrufen Sie aus anderen Gründen Ihre Bestellung tragen Sie die Rücksendekosten.

7.0 Zahlung

Bezahlt werden kann vor Ort im Weingut in Bar und mit der EC-Karte. Online per Vorkasse, auf Rechnung, PayPal und Amazon Payments. Die Zahlungsmöglichkeit „Überweisung“ lässt sich zwar von jedem auswählen, steht aber nur bestehenden Kunden unseres Weingutes zur Verfügung.

 

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

The european commission provides a platform for online dispute resolution (OS) which is accessible at http://ec.europa.eu/consumers/odr/. We are not obliged nor willing to participate in dispute settlement proceedings before a consumer arbitration board.