Weingut WoW by Wolfgang Bender

Aufbruch

Eine neue Zeit ist in unserem kleinen Weingut angebrochen. Jedes Jahr entwickeln wir den Betrieb weiter um unsere Weinberge noch nachhaltiger zu bewirtschaften, um Wasser und Energie einzusparen und alle Abläufe effizienter zu gestalten. Das fängt bei Kleinigkeiten wie separaten Hähnen an den Wasserschläuchen an und geht bis zur Vermietung unseres Hallendaches für eine 60 KWp Photovoltaikanlage. Die Liste ist lang und nicht alles wird sich gleich umsetzen lassen. Das schöne ist, dass wir die Einsparungen aus einigen Projekten nutzen können um andere Projekte zu realisieren. Haupt Augenmerk liegt aber auf den Weinbergen wo zum ersten mal eine Winterbegrünung mit Raps und Ölrettich für eine tiefe Bewurzelung in den offenen Gassen sorgt. Der Boden wird es uns schon im Frühjahr danken.