Weingut WoW by Wolfgang Bender

Das Weingut

Mein Weingut befindet sich in Bissersheim, einem kleinen Weinort in der Nordpfalz. Seit 2011 führe ich, Wolfgang Bender, den Familienbetrieb in der  4. Generation.

Die Bedingungen für den Weinbau könnten hier kaum besser sein. Das milde Klima, der kräftige Lößboden und der Kalkstein meiner knapp 13 ha Weinberge sind die Grundlage für charakterstarke und spannende Weine.

Meine Motivation ist es, mit Weinen zu begeistern. Weine zu kreieren, die Lust auf das nächste Glas wecken, die den Alltag abrunden und das Leben zu einem Fest machen. Dabei lege ich Wert auf einen natürlichen Ausbau und eine nachhaltige Bewirtschaftung meiner Weinberge. Nachhaltig bedeutet ein minimaler Eingriff in die Natur.Der hohe Kupfereintrag im Bioweinbau hat für mich nichts mit ökologischem Weinbau zu tun. Deshalb verzichte ich auf Bio und Ökozertifikate und produziere weiter konventionell.

Im Weinkeller verzichte ich auf Klärschönungen wie Gelatine und auf Zusatzstoffe, die einen Weinsteinausfall verhindern. Dadurch ist es eher die Regel als die Ausnahme, dass meine Weine Weinstein ausstoßen.

 

wolfgang

über mich

Seit ich 22 Jahre alt bin, kann ich meine eigene Vision von Wein verfolgen und mich selbst verwirklichen. Einige Weine sind verrückten Ideen entsprungen und erzählen ihre eigenen Geschichten. Ein guter Wein muss nicht immer sortenrein sein und nicht alles, was in der Fachwelt gut ankommt, muss Ihnen genauso gefallen. Auch mit Kennzahlen lässt sich Wein nicht beschreiben - eine schöne Frau lässt sich schließlich auch nicht mit Körpermaßen beschreiben. Beim Ausbau achte ich auch nicht auf Zahlen sondern die Natur und den Geschmack. Es ist normal, dass nicht alle Weine jedes Jahr gleich schmecken und es nicht jeden Wein jedes Jahr gibt.

Um es Ihnen leichter zu machen meine Weine kennenzulernen habe ich einige Probierpakete für Sie zusammengestellt.

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldug!

Wer nur vier oder fünf Flaschen Wein im Keller hat, hat relativ wenig, wer aber vier oder fünf Flaschen im Kabinett hat, hat relativ viel.Willy Brandt

5 Fakten zum Thema Wein

  • Wein ist HandwerkNur durch harte Handarbeit mit viel Fingerspitzengefühl lassen sich hochklassige Weine erzeugen.
  • Wein braucht ZeitDie Natur gibt im Weinberg und im Weinkeller den Takt vor. Der Mensch kann nur lernen zu erkennen wann er mit welcher Arbeit die Natur unterstützen kann. In der Ruhe liegt gerade im Weinkeller die meiste Kraft.
  • Weniger ist mehrNur mit moderaten Erträgen lassen sich gehaltvolle und lagerfähige Weine produzieren. Aber auch qualitätsfördernde Maßnahmen wie das Entlauben oder das Halbieren der Trauben können bei zu viel Ehrgeiz schaden.
  • Guter Wein ist GeschmackssacheWas für den einen ein Hochgenuss ist kann für den anderen ungenießbar sein. Die Geschmäcker sind so verschieden wie die Böden und Stile der Winzer. Nur wer auf seinen eigenen Geschmackssin vertraut kann wahren Hochgenuss finden.
  • Wein ist KunstJeder Winzer hat seine eigene Handschrift. Die besten Weine entstehen ohne Konzept und aus Leidenschaft. Sie sind der Ausdruck von tiefer Verbundenheit mit der Natur.

Die Weine

Termine

  • Autofreies Eistal und Jubiläumsfest der Stumpfwalbahn 2. Oktober 2016 - 3. Oktober 2016

    Wann: Samstag 20.08.16 ab 17.00 Uhr Wo: Jack in the Box, Köln

  • WeinTourHamburg 19. November 2016 - 20. November 2016

    Wann: Samstag 19.11.16 von 12.00-20.00 Uhr und Sonntag 20.11.16 von 12.00-18.00 Uhr Wo: Cruise Center Altona, Van-der-Smissen-Straße 5, 22767 Hamburg

  • Pie chart
  • Pie chart

Übernachten in den Weinbergen

ubernachten

Perfekte Entspannung nach einem wundervollen Tag in der Pfalz oder die Füße baumeln lassen nach einem stressigen Arbeitstag.

Beides stellt für unseren Hof mit dem angrenzenden Gästehaus Eschment kein Probelm dar, weil dort ideale Übernachtungsmöglichkeiten fern des Alltages für Sie bereit stehen.

Das Gästehaus Eschment überzeugt durch die Lage direkt am Ortsrand von Bissersheim, mitten in den Weinbergen, verschafft Ruhe und Erholung um neue Kraft für den nächsten Tag zu tanken.

Das Team vom Gästehaus Eschment freut sich auf Ihr Kommen

Buchung, Kontakt

Newsletter

Wir informieren Sie alle drei Monate über neue Weine, Projekte und Veranstaltungen im Weingut.

Exklusiv für Abonnenten gibt es regelmäßig Gutscheine und eine Verlosung.

Kontakt

Historie

  • 1888Jakob Bender wird als Sohn des Landwirtes Konrad IV Bender und Sibilla II Fruth in Frankenthal geboren. Bis zu diesem Zeitpunkt erfolgt schon seit Generationen Landwirtschaftlicher Betrieb in der Familie.
  • 1914Durch die Heirat von Jakob Bender (gelernter Dreher) und Marie Siegel aus Bissersheim, deren Familie schon seit Generationen Weinbau betreibt, ist die Grundlage für den Weinbau in der Familie Bender geschaffen. Gerüchten nach überließ Karl der Größe der Familie im 15. Jahrhundert ein Lehen, das in Bissersheim bereits zu dieser Zeit mit Weinbau in Verbindung stand.
  • 1923Die Errichtung der ersten Betriebsstätte erfolgt durch Jakob und Marie Bender im Jahre 1923. Heute lebt dort die Enkelin mit ihrem Mann, der mit seiner Pfälzer Wurst schon so manch hungrigen Gast bei uns verköstigt hat.
  • 1945Emil Bender kehrt aus der Kriegsgefangenschaft zurück und führt mit seinem Vater Jakob zusammen den Mischbetrieb, den er später übernimmt und durch eine Rebschule erweitert. Im gleichen Jahr wird Erich Bender gebohren.
  • 1964Mit gerade einmal 19 Jahren übernimmt Erich Bender den Betrieb seines Vaters und führt ihn in der 3.Generation weiter. Zu dieser Zeit noch ein Mischbetrieb aus Weinbau, Ackerbau, Rebschule und Viehhaltung.
  • 1971Erich Bender siedelt den Mischbetrieb aus der Enge des Ortes aus und spezialisiert sich von nun an auf Flaschenwein. Einem 1970er Morio-Muskat Spätlese ist dieser Schritt zu verdanken.
  • 2011Aus gesundheitlichen Gründen zieht sich Erich Bender 2011, nach 47 Jahren,aus dem Betrieb zurück. Von nun an liegt das Wohl der Weine in den Händen von Wolfgang Bender, der den Betrieb in der 4.Generation weiter führt.
  • 2014Das Familienweingut wird von "Weingut Bender" in "Weingut WoW by Wolfgang Bender" umbenannt. Vier Jahre lang wurde das Sortiment umgestellt und an der neuen Ausrichtung gearbeitet. Die Familie blickt in diesem Jahr auf 100 Jahre Weinbau zurück.

Blog

Mein Tschechoslowakischer Wolfshund Lupus

Neuer Rotwein Tribute

Mit dem „2014 Tribute trocken“ gibt es ab sofort ein neues Rotweincuveé. Der Rotwein ist ein Tribut an Erich Bender, meinen

IMG_20151015_111932

Im Rotweinfieber

Was für ein unglaubliches Rotweinjahr. So viel Farbe, so viel Aroma und Kraft, da kommt man aus dem Schwärmen

DSC00505

Die Ersten neuen Reben

Die Umstrukturierung unserer Weinberge hat begonnen. Im Frühjahr 2015 wurden insgesamt 6400 neue Reben gepflanzt. Davon 2700 Weissburgunder, 2650